Newsletter abonnieren!

Offene Worte...

Die Fanflosse ist ein Qualitätsprodukt "Made in Germany". Die Flossen-Form hat der Berliner Diplom-Designer Markus Witte entwickelt und sprichwörtlich aerodynamisch "rund" geschliffen. Produziert, bedruckt und konfektioniert wird die Fanflosse im thüringischen Unterwellenborn. Im rund 65 Kilometer entfernten Erfurt steuert der Fanflosse Vertrieb Deutschland die Vermarktung der Fanflosse.
 
Warum wir das alles so haargenau aufdröseln? Ihr sollt wissen, dass Ihr mit uns tatsächlich reden könnt. Wir können uns sogar treffen, wenn Ihr eine eigene Fanflosse plant. Wir sind daran interessiert, eine kurze und direkte Leitung zu haben, um auf Eure Wünsche einzugehen. Und das ist bei der Fanflosse gegeben.
 
Außerdem finden wir es erwähnenswert, dass die Fanflossen nicht nur "in Germany" erfolgreich vertrieben, sondern auch produziert werden - ist das doch ein Zeichen für die Leistungsfähigkeit der europäischen Wirtschaft, faire Löhne und Arbeitsbedingungen mit moderaten Preisen zu vereinbaren.

Die FANFLOSSE® – Qualität, die geprüft ist
nach oben

Die Fanflosse hat das Zeug zum Kult. Zum einen schaut sie wirklich gut aus. Zum anderen gibt es so viele Motiv-Varianten, dass die Fanflosse für die verschiedensten Dinge zum Einsatz kommen kann - für Sportfans, für Eltern, die mit ihren Kids unterwegs sind, für Firmenflotten... 

Dabei sitzt die Fanflosse immer wie eine 1 auf dem Fahrzeug. Dafür sorgen drei Magnete, welche die Haiflossen-ähnlichen Fanflosse auch bei rasanten Autobahnfahrten bis Tempo 180 sicher auf dem Auto hält. Das hat die DEKRA getestet. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Fanflosse auf dem Kühler, dem Dach oder auf dem Heck platziert wird. Die Magnete ermöglichen es auch, die Fanflosse jederzeit und mit einem Handgriff zu entfernen und neu zu platzieren. Der Fan von heute kann also variieren - sowohl vom Motiv als auch von der Anbringung.