Noch viel mehr Wissenswertes.

  • Die Fanflosse ist ein Produkt "Made in Germany". Entworfen vom Berliner Designer Markus Witte, produziert wird im thüringischen Triptis und Pößneck und der Vertrieb wird von Erfurt/Thüringen aus gesteuert. Eine solche Konstellation gibt´s auch nicht mehr alle Tage.
     
  • Die Fanflosse ist mit Neodym-Hochleistungs-Magneten ausgestattet, die nicht im Bereich von Herzschrittmachern und anderen empfindlichen elektronischen Geräten benutzt werden dürfen.
     
  • Bitte haltet Kreditkarten, Disketten und andere magnetische Datenträger vom Sockel der Fanflosse fern. Es können Daten gelöscht werden.

To be continued...