Oder: Ihr könnt es ja testen.

Die Fanflosse wird durch drei ultrastarke Neodyn-Magnete gehalten. Und woran halten die Magnete? Auf vielen metallischem Untergründen. Da die allermeisten Autodächer aus Stahlblech sind, gibt´s da keine Probleme. Das Dach des smart ist leider nicht aus Metall. Hier hält die Fanflosse nicht. Und natürlich kennen wir nicht alle Autos.

Wenn Ihr Zweifel habt... es gibt einen ganz einfachen Schnelltest. Hält ein handelsüblicher Magnet am Auto, dann hält die Fanflosse auch. Und wenn Euer Auto dann noch eine halbwegs gerade Silhouette hat, dann spricht nix mehr dagegen.